BannerHauptseite TUMHauptseite LehrstuhlMathematik SchriftzugHauptseite LehrstuhlHauptseite Fakultät

Mathematische Grundlagen (MSE) [Modul MA9801] Wintersemester 2011/12

Tutorübungen (Leitung Dr. M. Schlottbom)

Die Lehrinhalte der gleichnahmigen Vorlesung werden in Form von Hausaufgaben vertiefend geübt.
Die Lösungen zu den Hausaufgaben werden im Rahmen von Tutorübungen präsentiert.

Die Übungsstunden ermöglichen insbesondere auch die Beantwortung von Fragen, die bei der Durcharbeitung des Vorlesungsstoffes auftreten.

Termine

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Modus

Am Ende jeder Tutorstunde wird ein Minitest ähnlich zu den Aufgaben vom aktuellen Übungsblatt von den Studierenden durchgerechnet.
Diese Teste werden eingesammelt und korrigiert, und dienen zur Selbstkontrolle des Lernfortschrittes.
Die Rückgabe der Tests erfolgt in der jeweiligen Übungsstunde. Nicht abgeholte Teste können während der Sprechstunde abgeholt werden.

Übungsblätter

Blatt 1     Besprechung in der Woche vom 24.10. - 28.10.
Blatt 2     Besprechung in der Woche vom 31.10. - 04.11. Die Übungsgruppen am 1.11. fallen aus.
Blatt 3     Besprechung in der Woche vom 07.11. - 11.11.
Blatt 4     Besprechung in der Woche vom 14.11. - 18.11.
Blatt 5     Besprechung in der Woche vom 21.11. - 25.11.
Blatt 6     Besprechung in der Woche vom 28.11. - 02.12.      MATLAB file
Blatt 7     Besprechung in der Woche vom 05.12. - 09.12.
Blatt 8     Besprechung in der Woche vom 12.12. - 16.12.      MATLAB file
Blatt 9     Besprechung in der Woche vom 19.12. - 23.12.
Blatt 10     Besprechung in der Woche vom 09.01. - 13.01.
Blatt 11     Besprechung in der Woche vom 16.01. - 20.01.
Blatt 12     Besprechung in der Woche vom 23.01. - 27.01.
Blatt 13     Besprechung in der Woche vom 30.01. - 03.02.
Blatt 14     Besprechung in der Woche vom 06.02. - 10.02.

Lösungen zu den Übungsblättern
Lösungen zu den Testen (Punktzahlen für ähnliche Aufgaben in der Klausur können abweichen!)
Lösungsvorschlag Probeklausur
Lösungsvorschlag Klausur
Lösungsvorschlag Nachholklausur

Anmerkungen oder Korrekturen bitte per E-Mail an M. Schlottbom