BannerHauptseite TUMHauptseite LehrstuhlMathematik SchriftzugHauptseite LehrstuhlHauptseite Fakultät

Realisierung numerischer Simulationsalgorithmen in DUNE

Hauptseminar

Prof. Dr. Barbara Wohlmuth
Stefan Karpinski, Tobias Köppl, Dr. Christian Waluga, Dr. Matthias Wohlmuth.

Aktuelles

Inhalt

AcouPres_T_0.8MHz.png
Thermische Effekte in der Akkustiksimulation
Partielle Differentialgleichungen sind ein fundamentaler Bestandteil von Simulationsmodellen in Natur und Technik. Die Mannigfaltigkeit der verschiedenen Einsatzgebiete erfordert Flexibilität hinsichtlich der gewählten Geometrien, Diskretisierungsschemata und Lösungsverfahren. Dies kann im Allgemeinen nicht mehr in Matlab realisiert werden, sondern erfordert spezielle Softwarepakete. Den Studierenden soll in diesem Seminar die Gelegenheit gegeben werden, beispielhaft das weit verbreitete C++-Framework DUNE Pfeil kennenzulernen. Dieses erlaubt flexibel alle nötigen Bestandteile eines komplexen Simulationsmodells zu kombinieren. Im Rahmen des Seminars können diverse Aspekte bearbeitet werden, von der Verwendung unterschiedlicher Gitterstrukturen und lokaler Basisfunktionen, über das effiziente Lösen der entstehenden Gleichungssysteme, bis hin zur konkreten Anwendung auf Wärmeleitungs-, Strömungsmechanik- oder lineare Elastizitätsprobleme.

Mögliche Themengebiete

Vergebene Themen

Vortragsfolien/Ausarbeitungen

Voraussetzungen

Das Hauptseminar richtet sich an Studierende des 5. und 7. Semester. Vorausgesetzt werden Kenntnisse aus der Vorlesung Numerik (MA 2302). Weiterhin sind gute Programmierkenntnisse, vorzugsweise in C++, erforderlich. Interessierte Studenten der Fachrichtung Informatik sind ebenfalls willkommen. Die Verwendung von DUNE ist nur unter Linux möglich.

Literatur

Links